Gutscheine

  • Wir haben jetzt neue Gutscheine im Umlauf, die die alten ablösen sollen. Natürlich sind die alten noch weiterhin gültig und einlösbar, nur nicht mehr erhältlich.

    Die neuen Gutscheine haben nun keine Beschreibung mehr. Was sie genau können, kann jetzt jederzeit im Forum nachgelesen werden. Das ermöglicht uns

    im Nachhinein kleine Änderungen durchzuführen, ohne die Gutscheine selbst ändern zu müssen.




    Beim Einlösen kann euch eine bevollmächtigte Person einen Spawner auf eure Wunschstelle auf eurem Claim platzieren. Der Inhalt eines Spawners kann mit einem Spawnei geändert werden. Es gilt weiterhin das Limit von Tieren pro Chunk, wie sie aktuell im Regelwerk stehen. Ein Spawner kann deaktiviert werden, indem ihr eine Fackel auf ihn setzt. Doch Vorsicht: Wenn ihr den Spawner selbst abbaut, wird er zerstört und verschwindet.




    Ähnlich wie beim Spawner könnt ihr euch ein Drachenei setzen lassen. Auch hier kann die Position im Nachhinein nicht ohne Weiteres verändert werden, weil das Ei im Inventar normaler Spieler verschwindet.




    Euren Werkzeuggutschein könnt ihr gegen ein beliebiges Werkzeug mit Wunschverzauberungen eintauschen. Das Besondere dabei ist jedoch, dass ihr selbst einen Namen und Beschreibung aussuchen könnt. Die Wunschverzauberungen dürfen ihre von Minecraft vorgegebene Maximalstufe nicht überschreiten. So ist z.B. kein Schwert mit Schärfe 6 möglich.




    Den Kopfgutschein könnt ihr gegen einen beliebigen Kopf eintauschen. Dieser kann ein anderer Spieler oder Custom Head von einer Website wie minecraft-heads.com oder freshcoal.com sein. Ausgenommen sind Köpfe von Teamlern, solange sie nicht ausdrücklich ihr Einverständnis geben.




    Ihr erhaltet im Austausch gegen diesen Gutschein ein natürliches Spawnei, das mit einem Rechtsklick auf den Boden einen Mob erschafft und sich dabei aufbraucht. Es kann in einen Spawner gesetzt werden, um den Inhalt zu ändern. Enderdrachen können nicht gespawnt werden.




    Ihr erhaltet einen freien Tag auf der Pixelmap.




    Ihr dürft euch einen Banner nach Wunsch generieren lassen. Dieser darf die von Minecraft festgesetzte Grenze von 6 Schichten pro Banner überschreiben. Dadurch werden Banner ermöglicht, die es normalerweise nicht geben würde.




    Lasst euch ein Tier eurer Wahl schrumpfen. Optional dürft ihr euch einen eigenen Namen mit buntem Herzchen am Ende aussuchen.