Tierhaltung

  • Eine kurze Erklärung, welche Formen der Tierhaltung erlaubt sind.

    In diesem Artikel wird dir erklärt, wie und in welchen Mengen Tiere auf dem Server gehalten werden dürfen. Wie du in unseren Regeln erfahren hast, sind maximal 10 Tiere pro Chunk erlaubt. Darunter fallen alle Lebewesen, die keine Spieler sind, also auch Dorfbewohner, Eisengolems etc. Dieses Limit ist nicht nur in der Bauwelt wirksam, sondern auch in den Farmwelten. Überschreitungen dieses Limits werden vom Serverteam geahndet, daher solltest du aufpassen, dass deine Tiere richtig untergebracht sind, insbesondere, wenn du mehr als 10 Stück besitzt.


    Für verschiedene Sonderfälle gibt es verschiedene Regelungen:

    • Ein Gehege, das keine Chunkgrenze überschreitet, darf maximal 10 Tiere beinhalten, sofern sich in diesem Chunk keine weiteren Tiere befinden. Wenn sich beispielsweise in einem Chunk zwei Gehege befinden, dürfen diese zwei Gehege insgesamt maximal 10 Tiere beinhalten, aber nicht jedes einzelne.
    • Ein Gehege, das eine oder mehrere Chunkgrenzen überschreitet, darf maximal so viele Tiere beinhalten, dass das Limit von 10 Tieren pro Chunk nie überschritten wird, selbst wenn sich alle Tiere im Gehege in einem der Chunks sammeln. Wenn ein Gehege beispielsweise über 2 Chunks verteilt ist und 20 Tiere beinhaltet, können sich diese Tiere trotzdem in einem Chunk sammeln und somit das Limit überschreiten.
    • Wenn ein Gehege mehr als 10 Tiere beinhalten soll, muss es an den Chunkgrenzen eine feste Abtrennung haben, die von Tieren nicht überquert werden kann und die Tiere müssen so aufgeteilt werden, dass sich in keinem der Chunks mehr als 10 Tiere befinden können. Um beispielsweise 24 Tiere halten zu können, muss das Gehege auf mindestens 3 Chunks verteilt sein und über feste Abtrennungen an den Chunkgrenzen verfügen.

    Die Chunkgrenzen lassen sich im Spiel mit der Tastenkombination F3+G sichtbar machen. Ein Chunk ist 16 Blöcke lang und breit und 256 Blöcke hoch. Chunks bilden ein festes Raster, daher kann auch ein 12*12 Blöcke großes Gehege in mehreren Chunks liegen. Als feste Abtrennung zwischen Chunkgrenzen zählen keine Türen oder Zauntore, die dauerhaft offen stehen. Eine Überschreitung des Limits ist auch nicht kurzfristig zum Vermehren oder Farmen erlaubt.